Laif Fotografie in Schwarz-Weiss und Farbe

sowie Reisereportagen aus der ganzen Welt.

Im Phinda Tierreservat in Südafrika habe ich das Glück gehabt, dieses Nashorn porträtieren zu können. In den letzten zehn Jahren wurden in diesem Land 9000 Nashörner von Wilderern getötet. Noch heute fallen täglich 2 bis 3 dieser mächtig behäbigen Tiere Wilderern wegen ihres begehrten Horns zum Opfer. Das Horn wird hauptsächlich nach China und Vietnam verkauft. Dort haben die 3 bis 5 Kilogramm schweren Hörner einen Marktwert von 100.000 Dollar pro Kilogramm.



Im Reiseteil der „Rhein-Neckar-Zeitung" wurde meine Reisereportage über das Emirat Sharjah veröffentlicht.

                         


© Gerd Krauskopf 2020